Kosmetikschule Siegen
Kosmetikschule Siegen

 

 

 

 

Infoveranstaltung zur

neuen Strahlenschutz-

verordnung (NiSV)

 

Termin:

 

Sonntag 28.10.2018    14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

 

Inhalt:

 

Durch das Bundeskabinett wurde die Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen (Artikel 4 Strahlenschutz-verordnung NiSV) verabschiedet. Diese tritt nach heutigem Stand zum 01.01.2019 in Kraft. Als Rechtsgrundlage aus dieser Verordnung ist es Kosmetikerinnen oder Heilpraktikern in vielen Bereichen nicht mehr gestattet Apparative Kosmetik am Kunden anzuwenden. Erfahren Sie, für Ihre eigene Rechtssicherheit, mehr über dieses über 500 Seiten lange Gesetz und die Auswirkungen auf Ihren Beruf.

 

Kosten:

 

Für derzeitige oder ehemalige Schülerinnen erheben wir eine Schutzgebühr von

 

30,- €

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis das bei der Platzvergabe ehemalige Schülerinnen bevorzugt behandelt werden. Darüber hinaus wird für externe Teilnehmer eine Schutzgebühr von 80,- € erhoben.

 

Bemerkung:

 

Wir bitten von telefonischen oder schriftlichen Rückfragen zu diesem neuen Gesetz abzusehen, da  auf Grund der Flut von Nachfragen keine zufriedenstellende Bearbeitung mehr möglich ist.

Sollte, entgegen aller Erwartungen, diese Verordnung in der 971. Bundesratssitzung am 19.10.2018 im vollen Umfang gekippt werden findet diese Infoveranstaltung nicht statt. Sie werden in diesem Fall entsprechend informiert.

 

Hier geht es zur Anmeldung    

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kosmetikschule Siegen